Fünf Lernmedientypen in einem Projekt

Mit den Quizzes können die AnwenderInnen ihr Vorwissen prüfen und gezielt bestimmen, wo ihr Lernbedarf in den WBTs liegt.

Die Erklärvideos erfüllen die Funktion eines "Advance Organizers": Sie verlangen vom Benutzer noch kein aktives Neulernen, sondern führen unterhaltsam und auf grosser "Flughöhe" ins Thema ein.

In den interaktiven WBTs geht es mehr ins Detail. Hier werden einerseits die relevanten Konzepte und Prozesse visuell strukturiert und vermittelt. Andererseits schulen wir die Software mit Hilfe von interaktiven Screenshots und kurzen Simulationssequenzen.

Für Repetitions- und Nachschlagezwecke enthält jedes WBT eine Zusammenfassung als PDF-Dokument.

Je ein Zwischen- und Abschlusstest geben dem Kundenberater die Sicherheit, für Präsenzschulungen und Praxisanwendung gerüstet zu sein.

  

Task
Produktion
Technologie
Captivate, Stage, After Effects
Produktionsvolumen
4 Stunden WBT, 30 Minuten Erklärvideos, 580 Quiz- und Testfragen
  • Konzeption
  • Drehbuch
  • Videoproduktion
  • WBT- und Quiz-Programmierung
  • Interface Design
  • Bildbearbeitung
  • Animation
  • Vertonung

«Die Zusammenarbeit mit Learning Matters war stets konstruktiv und flexibel.»

 

Zurück

Zurück